Super Adventure Box! Heart of Thorns Prolog

Mein lieber Scholly! Die Super Adventure Box ist ja mal mega ober super ultra geil! Ich wusste gar nicht, dass das Event schon heute startet, daher war ich richtig überrascht. Wir sind dann auch gleich mal in die ersten Welten gehüpft. Die Welten wurden von niemand geringerem als einem Asura namens “Moto” erschaffen und natürlich geht es darum, eine Prinzessin zu retten. Diese Prinzessin heißt “Miya”, was super witzig ist, weil “Miya” und “Moto” “Miyamoto” ergibt und Shigeru Miyamoto der Schöpfer von Super Mario (und eine absolute Legende der Videospielgeschichte) ist.

Nach einigen spaßigen Stunden wollte ich mich aber doch noch auf den normalen Guild Wars 2 Content stürzen und habe mich erstmal auf die Suche nach ein paar Charakteren aus dem ersten Guild Wars 2 Buch (Die Geister von Ascalon) begeben. Leider wurde ich etwas “enttäuscht”, weil Dougal Keane seine historischen Dialoge nicht mehr hat, da er wohl bei der Season 1 mitgewirkt hat, welche derzeit noch nicht spielbar ist. Selbiges gilt für Gullik. Schade, aber wir haben immerhin Killeens Grab gefunden (RIP).

Anschließend sind wir noch in Heart of Thorns, der ersten Erweiterung für Guild Wars 2, gestürzt und haben den Prolog gespielt. Der hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht, denn Rytlock kam als Wiedergänger zurück und das wirft natürlich einiges an Fragen auf.

Außerdem sind die Maps echt wunderschön gestaltet und nach dem Prolog musste ich glatt noch den Beherrschungspunkt für den Gleitschirm verdienen und habe dabei eine echt coole Eventreihe mitgemacht.

Ich werde zusehen, dass ich so viel wie möglich aus der Super Adventure Box mitnehme und werde im nächsten Stream dann hoffentlich auch noch etwas von der Story schaffen!